Janette Zieger

Janette Zieger

  • Schmuck- und Textildesign seit 1979                                                                                                   

  • Kunst- und Kreativkurse seit 1992 

  • Dipl.-Bibliothekarin bis 1991                                                                                                                 

  • Tischlerin und Glasgestalterin bis 2010

  • Selbständig als Fotografin, Schmuckdesignerin, Kursleiterin für Kunst-und Kreativkurse, Kunstglaserin seit 2010 in eigenem

  • Atelier „Luminiah“ in Magdeburg-Buckau (bis 2020)

     

    Mitgründerin und Mitorganisatorin der Veranstaltungsreihen „KunstKaffeeKlatsch“, „Adventsnacht“ und "Work&Shop" in der Klosterbergestraße seit 2011 und „Heinz, der Kunstmarkt“ in Magdeburg - Buckau ab 2015

    Workshopleiterin im Atelier Luminiah, Jugendkunstschule Magdeburg, Magdeburger und Staßfurter Schulen, Workshopreihe "SommerKunstCamp" in Niedersachsen seit 2014, "Kunst im Park" Schloss Hohenerxleben seit 2017, Kursleiterin "Bunte Insel Kreativwerkstatt Staßfurt" seit 2018

    Erfinderin der Babysternschnuppe

 

Arbeitsgebiete: Illustration, Mixed-Media, Glaskunst, Installationen

 

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen:

Personalausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen an nationalen und internationalen Ausstellungen mit Fotografie, Objektkunst, Skulpturen, Installationen, Unikatschmuck, Holzschnitten, z.B. Buckau in Art / Bucktopia / Kunstturner*weiß / Glück in Glas / Walzwerk / Romantik 2.0 / Jahresendgeschöpfe / Kassette 2000 / Mehr als Haut und Glas / Mystique / Neue Sinnlichkeit / Homunkoli

 

Nachgefragt bei der JKS-Künstlerin Janette Zieger / 2021

Wie bist Du zur Kunst gekommen?

„Von kleinsten Füßen an haben mich Mama, Oma, Opa und Onkel Heinz bei allen Tätigkeiten einbezogen: die Küche zu bemalen, drechseln, schneidern, mit Holz zu bauen, fotografieren. Mit den handwerklichen Grundlagen war ich nicht mehr zu bremsen und habe ersten Schmuck mit 11 gebaut, Röcke genäht ab 12 und fotografiert ab 14.“

 

Woran arbeitest Du? 

„Ich arbeite gern mit Sachen, die keiner mehr mag. Ich sammle deshalb eindeutig zu viel, weil ich jedes Ding schon wieder als Teil eines neuen Kunstwerkes sehe. Am Liebsten arbeite ich aber mit Glas und schmelze für Babys einen Stern am Tag ihrer Geburt. Das Gefühl dabei ist für mich überwältigend.“

 

Was hast Du in der Zukunft vor?

„Seit über 30 Jahren vermittle ich Kindern und Erwachsenen in Kunst- und Kreativkursen Fertigkeiten, versuche sie zu inspirieren, zu ermutigen und das möchte ich auch weiterhin. Ich habe viele neue Ideen für Projekte im Sinn und freue mich schon jetzt auf glückliche, gestärkte Kinder und stolze Eltern.“

 

Was wünschst Du Dir für die Jugendkunstschule Magdeburg?

„Das kreative Team der JKS bereichert schon seit 30 Jahren unzäh-lige Kinder und Jugendliche der Stadt mit phantasievollen Themen, Projekten und anspruchsvollen Kursen. Ich wünsche mir weiterhin Teil dieses Teams zu sein und der JKS weiterhin Kinder mit strahlenden Augen, glühenden Einfällen und Stolz für das eigene Werk.“

 

In der JKS: Begleitung der Kunstpädagogischen Projekte und vieler Kreativangebote


Kontakt zu Janette Zieger
Website:
https://www.luminiah.de/
E-Mail:
Janettezieger@gmx.de

Kurse von und mit Janette Zieger

Nachfolgend finden Sie alle Kurse, die von Janette Zieger geleitet werden.